Einfach – günstig – flächendeckend: Prospektwerbung in lokalen Zielgebieten FlyeralarmDeutsche Post

FAQ – Prospektverteilung mit FLYERALARM und PROSPEGA

Sie möchten so viele Haushalte wie möglich in Ihrer Region erreichen – und zwar ohne zeitaufwändiges Planen, Koordinieren und Adressieren? Dann nutzen Sie am besten unseren Komplett-Service: FLYERALARM erledigt in Zusammenarbeit mit PROSPEGA die gesamte Abwicklung rund um Ihre Prospektverteilung. Sie müssen dafür lediglich bei uns eine Bestellung aufgeben. Welche Möglichkeiten wir bieten und wie Sie damit Erfolg haben können, erklären wir in diesem FAQ-Bereich.
Allgemeines Bestellung Druck Versand

Allgemeines zur Prospektverteilung

Was ist Prospektverteilung?

Einfach gesagt handelt es sich bei Prospektverteilung um eine bestimmte Form der Haushaltswerbung bzw. Direktwerbung. Die Zustellung erfolgt in diesem Fall nicht über die Deutsche Post, sondern über regionale Verlage. So können Sie mit geringem Kosten- und Zeitaufwand im gewünschten Einzugsgebiet Werbeblätter austragen lassen.  


Wie funktioniert Prospektverteilung mit FLYERALARM und PROSPEGA?

Damit Ihre Haushaltswerbung schnell und zuverlässig in den Briefkästen landet, kümmern wir uns um alle wichtigen Schritte. FLYERALARM fungiert dabei als Schnittstelle zwischen verschiedenen Dienstleistern:

• Als Partner von PROSPEGA können wir auf flächendeckende Datenbanken zurückgreifen. Somit haben Sie die Möglichkeit, deutschlandweit Verteilgebiete auszuwählen.
• Die Zustellung Ihrer Werbesendungen läuft über regionale Verlage. Wenn Sie mit FLYERALARM Prospekte erstellen und drucken lassen, liefern wir diese direkt bei den Verlagen ein. 


Was ist der Unterschied zwischen Prospektverteilung und POSTAKTUELL?

Wer Zielgruppen mit unadressierten Mailings erreichen will, kann bei FYLERALARM verschiedene Formen von Direktmarketing nutzen:

  • Werbung über POSTAKTUELL
    • Sie wählen lokale Verteilgebiete nach PLZ, Ort oder Umkreis aus. 
    • Die individuelle Zustellung erfolgt über die Briefträger der Deutschen Post zwischen Dienstag und Freitag.
  • Werbung über Prospektverteilung
    • Sie wählen Ihr Verteilgebiet nach PLZ aus.
    • Die Zustellung erfolgt samstags und sonntags über regionale Verlage. 
    • Empfänger erhalten Ihre Sendungen entweder gebündelt mit anderen Prospekten oder als Beilagenwerbung in Wochenblättern 

In welchen Gebieten kann ich Werbeprospekte verteilen lassen?

Dank unserer Schnittstelle zur Geomarketing-Agentur PROSPEGA können wir auf ein umfangreiches, flächendeckendes Netzwerk zurückgreifen. Bevor Sie bei FLYERALARM online Prospekte erstellen lassen, können Sie über unseren Konfigurator beliebig viele PLZ-Gebiete auswählen. 
Bitte beachten Sie: Die Prospektverteilung in einzelnen PLZ-Gebieten läuft über regionale Verlage. Pro Verlag gilt eine Mindestauflage von 5.000 Haushalten. Um Ihre Verteilkosten zu optimieren, wählen Sie einfach eine ausreichende Anzahl an PLZ-Gebieten aus. 


Welche Vorteile bietet die Prospektverteilung?

Von unserem Service für Prospektverteilung profitieren Sie in vielfacher Hinsicht:

  • Sie können Ihre Haushaltswerbung termingenau planen und präzise auf Ihr Zustellgebiet eingrenzen.
  • Sie müssen sich weder um die Druckproduktion, noch um die Konfektionierung oder Einlieferung kümmern. Das alles übernimmt FLYERALARM als Kooperationspartner von PROSPEGA.
  • Durch ihr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis ist Prospektwerbung auch für Unternehmen mit kleinerem Budget eine optimale Lösung.
  • Prospekte haben eine lange Lebensdauer: Anstatt gleich im Altpapier zu landen, finden sie beispielsweise als Einkaufszettel Verwendung und bleiben so mehrere Tage präsent.
  • Mit kundenorientierter Prospektwerbung können Sie schnell und effektiv Ihre Reichweite erhöhen. So decken Sie nicht nur alle relevanten Haushalte im Zielgebiet ab, sondern sprechen meist gleich mehrere Personen in einem Haushalt an. 

Welche Arten von Prospektverteilung gibt es?

Wenn Sie mit FLYERALARM Werbesendungen verschicken, muss das nicht immer ein klassischer Prospekt sein. Darüber hinaus können Sie für Ihre Kampagnen viele weitere Top-Produkte aus unserem Shop verwenden:

  • Flyer und Faltblätter
  • Postkarten und Selfmailer
  • Kuvertiertes Mailing und Magazine

Die Zustellung Ihrer Prospektwerbung erfolgt dann über die regionalen Verlage: entweder gebündelt mit anderen Prospekten oder als Beilagenwerbung (beispielsweise in Wochenblättern). 


Was sind die typischen Einsatzmöglichkeiten von Prospektverteilung?

Es gibt zahlreiche Anlässe, bei denen sich es lohnt, Prospekte zu verteilen. Zu den typischen Anwendungen zählen beispielsweise:

  • regelmäßige Sonderangebote im Einzel- oder Großhandel
  • Einladungen zu Events (z. B. Tag der offenen Tür)
  • Geschäftsneueröffnungen (z. B. Fitnessstudios)
  • Gutschein-Aktionen, Gewinnspiele u. Ä.
  • Angebote von Lieferservices

Grundsätzlich können Sie Prospektwerbung von FLYERALARM für alle möglichen Zwecke verwenden. Dabei müssen Sie nur auf die Formatvorgaben achten: Wir erstellen Prospekte in Größen bis maximal DIN A4 und mit einem Gewicht von maximal 100 g. 


Erreiche ich mit Prospektverteilung auch Briefkästen mit dem Hinweis „Keine Werbung“?

An Haushalte, deren Briefkästen mit Etiketten wie „Bitte keine Werbung“ gekennzeichnet sind, dürfen Sie keine Prospekte austeilen. Allerdings können Sie solche Werbeverweigerer über andere Kanäle erreichen. Bei FLYERALARM ist es möglich, Werbesendungen auf sozialen Plattformen (Facebook und Instagram) zusätzlich online zu schalten. Das funktioniert folgendermaßen:

  • Sie nutzen unseren POSTAKTUELL-Service.
  • Wir kalkulieren die Anzahl der Schaltungen anhand Ihrer gewählten POSTAKTUELL-Mailings mit der Deutschen Post.
  • Die Anzeigen erscheinen nur bei Nutzern im festgelegten Zielgebiet und in einem Zeitraum von 10 bis 30 Tagen.
  • Sie bestätigen die Anzahl der Schaltungen und den ausgewählten Zeitraum.
  • Für die Detailplanung erhalten Sie im Anschluss eine separate E-Mail.

Weitere Informationen zu digitalem Direktmarketing finden Sie auch in unseren FAQs zu FLYERALARM Digital.


Bestellung

Wie kann ich Prospektverteilung bei FLYERALARM online bestellen?

Wenn Sie unseren Komplett-Service für flächendeckende Haushaltswerbung nutzen möchten, läuft das in zwei einfachen Schritten ab:

  1. Über unseren Konfigurator können Sie Ihr gewünschtes Druckprodukt auswählen, um Ihre Prospekte erstellen zu lassen.
  2. In Zusammenarbeit mit PROSPEGA stellen wir Ihnen ein deutschlandweites Netzwerk an Verteilgebieten zur Verfügung. Daraus wählen Sie mit wenigen Klicks Ihre gewünschten PLZ-Gebiete aus. 

Anschließend müssen Sie nur noch Ihre Druckdaten hochladen und die Bestellung abschicken – wir erledigen den Rest!


Wie funktioniert die Abrechnung für Prospektverteilung mit PROSPEGA bei FLYERLARM?

Als Kunde bei FLYERALARM haben Sie einen klaren Vorteil: Wir kümmern uns um die gesamte Abwicklung mit den zuständigen Dienstleistern. So müssen Sie keine direkten Absprachen mit PROSPEGA, der Druckerei oder den regionalen Verlagen treffen. Stattdessen haben Sie mit FLYERALARM nur einen Geschäftspartner und erhalten dementsprechend auch nur eine Rechnung. Einmal bestellen, einmal bezahlen – und schon ist die Prospektverteilung für Sie erledigt!


Wo finde ich meine Rechnung für die Prospektverteilung bei FLYERALARM?

Zu jeder Bestellung, die Sie bei uns in Auftrag geben, erhalten Sie eine Rechnung als PDF-Datei. Diese Rechnung wird von allen Finanzämtern anerkannt. Die PDF-Datei können Sie über Ihr Kundenkonto abrufen, sobald der Auftrag zum Status „Daten im Druck“/ “Druckprodukt in Prüfung“ wechselt.


Wieviel kostet Prospektverteilung?

Wer Prospekte über FLYERALARM verteilen lässt, profitiert von einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis. Die Kosten für gebündelte Prospekt- bzw. Beilagenwerbung setzen sich wie folgt zusammen: 

  • Verteilkosten bei Sendungen bis 30 g = 66 € (pro 1.000 Haushalte)
  • Verteilkosten bei Produkten über 30 g = plus 5 € für jeweils 10 g zusätzlich (pro 1.000 Haushalte)

Bitte beachten Sie außerdem: Während wir für die Verteilgebietsplanung mit PROSPEGA zusammenarbeiten, erfolgt die Zustellung von Prospektwerbung über regionale Verlage. Pro Verlag gilt eine Mindestauflage von 5.000 Haushalten. Daher kann ein Mindermengenzuschlag entstehen, wenn Sie pro Verlag weniger als 5.000 Haushalte selektieren. 


Kann ich meine Prospektverteilung online bezahlen?

Nachdem Sie Ihre Prospektverteilung online geplant und bestellt haben, bezahlen Sie anschließend direkt im Check-out. Hierfür stehen Ihnen mehrere Zahlungsmethoden zur Verfügung:

• SEPA Bank-Transfer
• SEPA Direct Debit (einmaliger Bankeinzug)
• Visa
• Mastercard
• PayPal


Druck

Welche Produkte kann ich für Prospektverteilung verwenden?

Prospekt ist nicht gleich Prospekt: Mit FLYERALARM können Sie firmeneigene Haushaltswerbung ganz nach Ihren Wünschen erstellen lassen. Hierfür bietet unser Shop zahlreiche Optionen. Um Prospekte zu drucken, eignen sich beispielsweise:

  • Flyer und Faltblätter
  • Postkarten und Selfmailer
  • Magazine und kuvertierte Mailings

Beachten Sie bitte bei der Auswahl: Druckprodukte für die Prospektverteilung dürfen eine Größe von maximal DINA 4 und ein Gewicht von maximal 100 g haben. Darüber hinaus sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt: Bei FLYERALARM können Sie Prospekte in verschiedensten Farben und Formaten online gestalten. Auf Wunsch versehen wir Ihre Sendungen sogar mit einer besonderen Duftnote (z. B. Zimt während der Weihnachtszeit). 


Wie lade ich meine Druckdaten für die Prospektverteilung hoch?

Wenn Sie das gewünschte Produkt ausgewählt und konfiguriert haben, folgt der Upload Ihrer Druckdaten mit einem Klick. Achten Sie dabei bitte darauf, dass die Daten den Vorgaben der jeweiligen Datenblätter entsprechen.  


Wie läuft der Datencheck bei Druckprodukten für Prospektverteilung ab?

Nachdem Sie Ihre Druckdaten hochgeladen haben, führt unsere Software einen Basis-Datencheck durch. Dieser Datencheck ist kostenlos und prüft Ihre Angaben auf die wichtigsten formalen Kriterien (entsprechend der jeweiligen Datenblätter). 


Versand

Welche Maße und Gewichte sind bei der Prospektverteilung möglich?

Wenn Sie bei FLYERALARM Prospektwerbung bestellen, können Sie zahlreiche Produkte aus unserem Shop verwenden: Flyer, Faltblätter, Magazine, Selfmailer und mehr. Dabei gelten folgende Vorgaben:

  • Formate bis zu DIN A4
  • Gewicht pro Sendung bis zu 100 g

Die Verteilkosten für Sendungen bis 30 g betragen 66 € pro 1.000 Haushalte. Für Produkte, die schwerer als 30 g sind, fällt je 10 g zusätzlich ein Aufschlag von 5 € (pro 1.000 Stück) an. 


Wieviel Vorlaufzeit muss ich für die Prospektverteilung einplanen?

Das kompetente Team von FLYERALARM erledigt alle wichtigen Schritte, um Ihre Prospekte zu verteilen. Hierzu gehören:

  • Druckproduktion
  • Konfektionierung
  • Transport und Einlieferung

Anschließend wird Ihre Prospektwerbung von regionalen Verlagen in den gewünschten PLZ-Gebieten zugestellt. Der gesamte Prozess – von der Online-Bestellung bis zum Briefkasten – dauert in der Regel 12 bis 16 Tage. Wir empfehlen daher, eine Vorlaufzeit von ca. zwei Wochen einzuplanen. Darüber hinaus sind Bestellungen bis maximal drei Monate vor dem gewünschten Zustellungsdatum möglich. 


Wann landen meine Prospekte in den Briefkästen?

Nachdem wir Ihre Werbesendungen gedruckt und eingeliefert haben, erfolgt die Zustellung über regionale Verlage. Je nachdem, welchen Zeitraum Sie gewählt haben, werden Ihre Prospekte samstags und sonntags ausgetragen. 


Wer kümmert sich um die Zustellung meiner Prospekte?

Bei der Prospektverteilung agiert FLYERALARM als Schnittstelle zwischen verschiedenen Dienstleistern:

  • Für die Verteilgebietsplanung arbeiten wir mit PROSPEGA zusammen.
  • Um die anschließende Zustellung kümmern sich die regionalen Verlage

Im gesamten Prozess sorgen wir dafür, dass alle Schritte von der Konfektionierung bis zur Einlieferung reibungslos ablaufen. 


Gibt es Mindestmengen bei der Prospektverteilung?

Wenn Sie bei FLYERALARM Prospektwerbung in Auftrag geben, erfolgt die Zustellung über regionale Verlage. Dabei gilt grundsätzlich eine Mindestauflage von 5.000 Haushalten pro Verlag. Sollten Sie diese Mindestmenge nicht erreichen, ist eine Bestellung trotzdem möglich. In diesem Fall kann ein Mindermengenzuschlag anfallen. Um Ihre Verteilkosten zu optimieren, wählen Sie einfach weitere PLZ-Gebiete für Ihre Prospektverteilung aus. 


© Copyright - FLYERALARM Future Labs GmbH